Augsburg Open 2017

Tage der offenen Türen

Die Idee 30.03. – 02.04.2017 395-mal staunen!

 

Hoch über den Dächern von Augsburg präsentierte City-Initiative-Augsburg Geschäftsführer Heinz Stinglwagner (hier rechts im Bild zusammen mit Thomas Ohrner) in der Lounge von Radio Klassik im 35. Stock des Hotelturms die diesjährige Veranstaltung.

Sie ist wohl in der Art ein kleines Unikat in Deutschland und die Organisatoren sind somit auch zu Recht stolz auf diese Leistung.

 

395 Führungen (!) werden angeboten. Die Bandbreite reicht dabei von den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Kultur bis hin zu Kunst, Tourismus, Kirche und Sport!

Sonst für die meisten Menschen verschlossene Türen öffnen sich und die Firmen und Vereine laden zu sich ein und berichten und zeigen Besonderheiten aus ihren Bereichen.

 

Wie wäre es z.B. mit einem Sonnenaufgang auf dem Gersthofener "Müllberg".

Das Klinikum Augsburg bietet eine Führung auf den Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des Klinikums an, Sie können sich mit der Hochschule Augsburg die ehemalige Justizvollzugsanstalt Hochfeld anschauen oder wem das noch nicht prickelnd genug ist, nachts aus etwa 80m Höhe vom Gaskessel auf Augsburg schauen... und und und....

Ein besonderes Thema ist diesmal natürlich auch das Thema Wasser in Augsburg. 

Die historische Wasserwirtschaft in Augsburg als UNESCO-Welterbe? Überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit der verschiedenen Bauwerke: der Hochbehälter in Steppach, das Klärwerk, die Stadtentwässerung und die Wassertürme am Roten Tor 

 

Informationen zum Programm:

Seit 03. März sind die Programmhefte an folgenden Auslagestellen erhältlich: - Bürgerinformation Rathausplatz - Bürgerbüros der einzelnen Stadtteile - City-Galerie Kundeninfo im EG - Ihle-Filialen Innenstadt und ausgewählte Stadtteil-Filialen - Einrichtungshaus Segmüller in Friedberg an allen Kassen - Stadt Friedberg, Bürgerbüro Rathaus - Gemeinden Landkreis Augsburg - swa Kundecenter am Kö/Hoher Weg - ausgewählte Geschäftsstellen der Stadtsparkasse Augsburg - diverse Innenstadtgeschäfte.

 

Außerdem finden Sie das komplette Angebot u. a. auf folgenden Internetseiten:

www.cia-augsburg.de www.facebook.com/cia.augsburg www.augsburg.de www.city-galerie-augsburg.de

 

Gegen eine einmalige Gebühr von 10 Euro erhalten Sie an den Verkaufsstellen Ihr Eintrittsbändchen, welches Sie UNBEDINGT bei jeder Führung am Handgelenk tragen müssen. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren. Kinder unter 11 Jahren sind kostenfrei.

Führungen mit einem Teilnehmerlimit

Zusätzlich zum Erwerb des Eintrittsbändchens ist eine verbindliche Anmeldung an einer der Verkaufsstellen nötig. Dies ist vom vom 18. bis 25. März (City-Galerie) bzw. 18. bis 24. März (Bürgerinfo) möglich.

Im Zuge der Chancengleichheit können pro Person maximal 6 Führungen reserviert werden. Buchungen per Fax, Telefon oder E-Mail werden nicht berücksichtigt!

Führungen ohne Teilnehmerlimit

Diese können jederzeit ohne Voranmeldung besucht werden. Einzige Voraussetzung ist der Kauf des Eintrittsbändchens, welches Sie vom 18. März bis 1. April (City-Galerie) bzw. 18. März bis 2. April (Bürgerinfo) erwerben können.

 

…und so können Sie teilnehmen…

30.03. – 02.04.2017 Kostenlose Beförderung durch avg. Während der vier Veranstaltungstage gilt Ihr Eintrittsbändchen auch als kostenloser Fahrschein für Bus und Straßenbahn in den Zonen 10 und 20 der avg bis Betriebsschluss (NICHT für AVV und RB!). Dies setzt voraus, dass Sie Ihr Eintrittsbändchen am Handgelenk tragen. Auch Kinder unter 11 Jahren dürfen diesen Service nutzen und erhalten ihr Bändchen kostenlos an den Verkaufsstellen!

Sonstiges

Um einen reibungslosen Ablauf am Veranstaltungstag zu gewährleisten, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen am Treffpunkt. Bitte beachten Sie etwaige Altersbeschränkungen oder Sicherheitsmaßnahmen. Der Besuch der einzelnen Führungen wird nur mit dem Bändchen am Handgelenk gewährt.

Der Veranstalter übernimmt keine Garantie für eine Teilnahme oder Haftung. Ersatzansprüche sind ausgeschlossen. Eltern haften für ihre Kinder. 

 

 

 

Fotos und Bericht: Michael Ortner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017