Augsburger Lederhosen - 

jetzt auch in China ein Begriff

Foto: pixabay (RitaE)

 

Chinesische Journalisten berichten über Handwerk, Gewerbe und Industriegeschichte

 

(Augsburg/pm.) Dass deutsche Waren in China gefragt sind, belegen einerseits die Daten des Statistischen Bundesamts: China war im Jahr 2016 Deutschlands wichtigster Handelspartner. Andererseits zeigten auch die Vertreter der chinesischen Presse Interesse an Deutschland – speziell an Bayern und Augsburg –, die im Oktober 2016 an der viertägigen Pressereise „Germany off the beaten track – Handcraft and Tradition ‚Made in Germany‘“ (deutsch: „Deutschland abseits des ausgetretenen Pfads – Handwerk und Tradition ‚Made in Germany‘“) teilnahmen.

 

Die Pressereise, die u.a. durch die Kooperation mit den „Historic Highlights of Germany“ ermöglicht wurde, führte nach Augsburg und Regensburg, zwei bayerische Mitgliedsstädte der Gemeinschaft. Das Ergebnis sind zahlreiche mehrseitige und reich bebilderte Artikel, die in auflagenstarken chinesischen Medien wie Global Times (Auflage 450.000), Toutiao.com (online, 500.000 Besucher pro Monat) oder Sohu.com (online, 250.000 Besucher pro Monat) erschienen sind.

 

Augsburger Unternehmen nahmen in der Berichterstattung großen Raum ein. So wurde passend zum 500. Jubiläum des bayerischen Reinheitsgebots über die Brauerei Riegele berichtet. Als weiterer typisch bayerischer, traditioneller Handwerksbetrieb fand die Gerberei Aigner Erwähnung, die in der eigenen Schneiderei Maßanfertigungen aus Hirschleder herstellt. Außerdem waren die Meistergoldschmiede „Herzblut“ sowie die Werkstatt der Geigenbaumeisterin Ute Niedt-Wagenbrenner Themen der Artikel. Das Augsburger Traditionshotel „Steigenberger Drei Mohren“ fanden die Journalisten ebenso erwähnenswert wie die regionale (und internationale) Kulinarik im dortigen  Restaurant „Maximilian´s. Berichtet wurde auch über das Staatliche Textil- und Industriemuseum (tim), das die lange Geschichte der Augsburger Textilindustrie erzählt.

 

Quelle: Regio Augsburg Tourismus

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017