Foto: Michael Ortner

Augsburger Frühjahrsdult

2016 - Georgidult

vom 26.03. - 10.04.2016

 

 

Fast zeitgleich mit dem Augsburger Osterplärrer startet bereits am Samstag, 26.03.2016 die traditionelle Augsburger Frühjahrsdult.

Der älteste Jahrmarkt der Stadt Augsburg (967 erstmalig als "Führnehmer Markt erwähnt) ist mit über 1000 Metern die längste Freiluftkaufstraße in Augsburg. Sie führt entlang der ehemaligen Stadtmauer zwischen Vogeltor und Jakobertor.

 

Eröffnet wird das Ganze durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl mit einem anschließenden Rundgang.

Insgesamt 130 Markthändler, von denen viele schon seit 30 Jahren und länger an der Veranstaltung teilnehmen präsentieren den Besuchern Nützliches, Neues und teilweise Beeindruckendes. Wer etwas Besonderes sucht, der wird sicherlich auf dieser Dult fündig!

 

Auch in diesem Jahr wieder vertreten ist der beliebte "Billige Jakob" mit seinem Standplatz am Vogeltor.

 

Und für die Kinder steht ein Kinderkarussel ebenfalls im Bereich des Vogeltores bereit.

 

Schlendern, schauen, kaufen, essen und trinken - hier auf der Frühjahrsdult ist's immer urgemütlich.

 

Fotos und Bericht: Michael Ortner, ichmagaugsburg.de 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017