Kulturina 2016

vom 05.-07.08.2016

Die Kulturina-Macher präsentieren

wieder ein volles Programmm.

 

Und im sechsten Jahr ein neues "Highlight"

Seit 2010 findet die Gersthofer kulturina im beliebt-bekannten Format statt. Das "Kultur, Kulinarik und Kunstfestival" ist längst in der gesamten Region von Bayerisch-Schwaben angekommen und zeigt weiter steigende Besucherzahlen von mittlerweile über 40.000  Menschen. Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle: "Ein 3 Tage-Festival für Jung und Alt, das inzwischen voll angenommen wird."
Dabei ist der Plan des ehrenamtlichen Veranstaltungsteams um die Vorsitzenden des Trägervereins "Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V." Gerardo Olita und Benjamin Knauth, voll aufgegangen. "Wir konnten im vergangenen Jahr mit dem erweiterten Konzept deutlich mehr Familien und Kinder begrüßen. Auch die kulinarische Vielfalt und die angesagten Food-Trucks sind super angekommen", so Olita.
Stolz ist das Team bereits heute wieder auf die Programmplanung: "Die Hauptacts werden ein absolut hochwertiges und internationales Flair auf die drei Bühnen zaubern. Der jährliche Besuch der internationalen Künstlermesse in Freiburg durch das Programm-Team Veronika Wanninger, Marco Schuler und Max Poppe war ein voller Erfolg. Von Straßenkünstlern aus Spanien über Kabarett bis hin zu regionalen und nationalen Musikacts, wird vom 05.-07. August ein Programm der Spitzenklasse zu sehen sein. "Viele unserer Bands sind bei ihren Konzerten nur gegen Eintritt zu sehen", betont Olita, "das kulturina-Team hat es auch in 2016 wieder geschafft Sponsoren zu finden, die dafür sorgen, dass ein Besuch weiterhin keinen Eintritt kostet. Außerdem vertrauen wir auf die Spendenbereitschaft unserer Gäste"

Kulturina-"Zugabe" am 08. August auf dem Rathausplatz 

"Glasperlenspiel" performt in Gersthofen sein einziges Open Air-Konzert im gesamten bayerisch-schwäbischen Raum 2016

​"Nur durch die Hilfe unseres Partners Stefan Meitinger (Bob's Gastro), ist es uns möglich ein solches Mega-Event zu präsentieren", bedanken sich die Hauptorganisatoren Olita, Knauth und Poppe. 
Der Ticketverkauf startet im März über verschiedene Verkaufsstellen. Alle Informationen dazu gibt es im Internet unter www.kulturina.de und auf der kulturina Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Kulturina-KulturKulinarikKunst   

Quelle: Kulturina, Gersthofen

 


 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017