Mit "Tschamp" aufregende Osterferien erleben !

 

 

Foto: Michael Ortner
Das städtische Ferienprogramm Tschamp bietet für die Osterferien eine bunte Frühlingspalette an Angeboten. Experimentieren und Neues ausprobieren, kochen, zaubern und viele sportliche Aktivitäten wie klettern, reiten oder ein Schwimmkurs stehen auf dem Programm, das rund 80 Angebote umfasst.

Im Sommer 2015 erfolgreich gestartet, geht „Tschamp für die Großen“ jetzt in eine neue Runde. In der Ferienbetreuung im Stadtteil Hochfeld wird es einen eigenen Workshop mit abwechslungsreichem Programm für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren geben. Zudem können sich die Älteren kreativ und handwerklich erproben oder im Hochseilgarten hoch hinaus klettern.

Jede Menge Spaß und Spannung verspricht auch der diesjährige Osterausflug für die ganze Familie. Bei einer Zeitreise in die Vergangenheit kann die ganze Familie in die Schulzeit der Großeltern eintauchen.

Auf die Kinder wartet ein toller Tagesausflug nach Rosenheim, bei dem sie die aufregende Welt der Wikinger erforschen können.

Neu im Angebot ist ein Musical-Workshop, bei dem Kinder gemeinsam mit Senioren ein tolles Stück auf die Bühne bringen werden. Wer Höhenluft schnuppern möchte, ist bei den Kletterkursen bestens aufgehoben oder hoch zu Ross bei verschiedenen Reitangeboten. Die angebotenen Schwimmkurse machen fit für den Sommer.

Die Koordinatoren des Ferienprogramms, die Kommunale Jugendarbeit im Amt für Kinder, Jugend und Familie, haben ihren besonderen Fokus auf attraktive Ferienbetreuungen für Grundschulkinder gelegt, die zum Mitmachen einladen, Spaß machen und erschwinglich sind. In den Osterferien werden solche Angebote in den Stadtteilen Hochzoll, Oberhausen, Univiertel, Göggingen und Hochfeld durchgeführt. Bei einigen Angeboten ist das Programm bunt gemischt und wechselt von Bastelaktionen bis hin zu spannenden Tagesausflügen.

Alle Informationen sind unter www.tschamp.de abrufbar. Anmelden kann man sich direkt über die Internetseite oder persönlich bei der Kommunalen Jugendarbeit im Amt für Kinder, Jugend und Familie. Anmeldestart ist der 2. März.

Wer dringend einen Ferienbetreuungsplatz benötigt, findet eine Übersicht über die Ferienbetreuungsangebote auf der Tschamp Seite. Die Anmeldung für die Ferienbetreuung in den Sommerferien ist mit Erscheinen des Pfingstprogrammes am 27. April möglich.

Auch in diesem Jahr sollen möglichst viele Kinder aus Familien mit geringem Einkommen an schönen Ferienerlebnissen teilhaben können. Dazu werden Paten für den Fonds „Tschamp Lichtblicke“ gesucht, die mit ihrem Beitrag Kindern Ferienspaß und Erholung schenken möchten.

Quelle: Stadt Augsburg

Weitere Infos und Beratung:
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Kommunale Jugendarbeit, Telefon 0821 324 2976
Email: koja@augsburg.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017