Der Brunnenmeisterhof / Handwerkerhof

 

Durch einen Torbogen gelangt der Besucher in den stillen historischen Brunnenmeisterhof/Handwerkerhof. Er beherbergt u.a. das Schwäbische Handwerkermuseum, das man sich unbedingt anschauen sollte. Der Eintritt ist kostenlos und man erfährt eine Menge über die Augsburger Handwerkerzunft inkl. vieler originaler Ausstellungsstücke.

 

Man fühlt sich im Hof sofort irgendwie 500 Jahre zurückversetzt in die Zeit, wo Elias Holl dieses Kleinod sowie viele andere ehrwürdige und wunderschöne Gebäude in Augsburg gestaltet hat.

 

Hier gibt es auch den Zugang zum Unteren Brunnenmeisterhaus, zum Kastenturm und zur Ostseite des Großen und Kleinen Wasserturms.

Früher flossen hier sogar Kanäle durch den Hof. Heute fließt jedoch nur noch der Brunnenmeisterbach unterirdisch hier durch. Im angrenzenden wunderschönen Kräutergärtlein tritt er wieder hervor.

 

Fotos: Mickl Photographie (Michael Ortner)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017