Der Hofgarten

 

Der Hofgarten ist eine kleine Parkanlage in der Altstadt von Augsburg. Er ist Teil der im 18. Jahrhundert umgebauten ehemaligen Fürstbischöflichen Residenz und wurde zwischen 1739 und 1744 von Johann Caspar Bagnato angelegt.

 

Während er in der Winterzeit geschlossen ist, nutzen ihn in den warmen Sommermonaten sehr viele Besucher um hier hier Mittagspause zu verbringen oder einfach nur zu entspannen.

 

Fotos: Michael Ortner (Mickl Photographie)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017