Sonderausstellung

"Faszination Spinnen"

im Naturmuseum

Augsburg

 

bis 3. Dezember

 

 

 

Das Naturmuseum Augsburg präsentiert ab sofort tropische Vogelspinnen, Skorpione und Tausendfüßer in einer großen Lebendschau. Besucher können die exotischen Vielbeiner in über 40 lebensnah gestalteten Terrarien aus unmittelbarer Nähe beobachten.

 

Die polnischen Experten der Ausstellungsfirma ARANEUS stellen ihre lebenden “Spinnentiere“ schon viele Jahre fachkompetent und artgerecht mit großem Erfolg europaweit aus. Zu den Stars dieser Ausstellung gehören: die aus Literatur und Filmen bekannte größte Spinne der Welt, Theraphosa blondi; die gefürchtete Schwarze Witwe, Latrodectus mactans, sowie der beeindruckende Kaiserskorpion, Pandinus imperator.

 

Ob Faszination oder Furcht, Spinnentiere polarisieren und rufen beim Betrachter ganz unterschiedliche Emotionen hervor. Etwa jeder Zehnte leidet unter einer mehr oder weniger stark ausgeprägte Spinnenfurcht (Arachnophobie). Die Ausstellung zeigt jedoch, dass die über 40.000 bisher bekannten Spinnenarten zu Unrecht mit Angst und Abscheu betrachtet werden. Informationstafeln mit Fotos und Beschreibungen von Lebensräumen, Verhalten und Ernährungsweisen der präsentierten Tiere vermitteln vielmehr faszinierende und überraschende Einblicke in die Welt dieser geheimnisvollen Krabbeltiere.

 

Besuchen Sie die Ausstellung “Faszination Spinnen“ im Naturmuseum und erleben Sie eine der spannenden Live-Fütterungen oder nehmen Sie an einer interessanten Führung durch die Ausstellung teil und erleben Sie die Tiere hautnah. Nach dem großen Erfolg im Jahr 2007 kommt die Ausstellung nun in neuer Form zurück nach Augsburg und verspricht ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

 

Daten & Fakten: Sonderausstellung “Faszination Spinnen“

  • Lebende Spinnen, Skorpione, Tausendfüßer hautnah und sicher erleben
  • Öffentlich ab sofort bis 3. Dezember 2017 im Sonderausstellungsraum des Naturmuseums
  • Geöffnet von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr
  • Eintrittspreise: auf www.augsburg.de/naturmuseum oder
  • Tel.: 0821 324 6740 / 6032
  • Führungen: nach Anmeldung, für Gruppen, mit begrenzter Teilnehmerzahl, Zusatzgebühr
  • Live-Fütterungen: nach Ankündigung und Anmeldung, mit begrenzter Teilnehmerzahl

 

Kontakt: Naturmuseum Augsburg, 86152 Augsburg, Ludwigstrasse 14

Zugang: Ecke Ludwigstraße/ gegenüber Grottenau

Telefon/ Information, Kasse: 0821 324 6740

Telefon/ Anmeldung Führungen, “Live-Fütterungen“: 0821 324 6732

 

 

E-Mail: naturmuseum.stadt@augsburg.de

Homepage: www.augsburg.de/naturmuseum 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Michael Ortner 01.01.2017