info@ichmagaugsburg.de

info@ichmagaugsburg.de

AUGSBURG - Ein Roadtrip durch Schwäbisch-Venedig!

 

Weshalb trägt Augsburg den Spitznamen Klein-Venedig? Die bayrisch-schwäbische Friedensstadt mit der ältesten Sozialsiedlung der Welt hat längere Kanäle (über 100 km) und mehr Brücken (über 500) als Venedig selbst.

Es gibt vieles, was Augsburg besonders macht, allen voran das einzigartige Stadtbild. Egal aus welcher Richtung man es anfährt – stets wird der Gast als erstes die Kirchtürme der Altstadt erblicken.

Ob St. Ulrich und St. Afra, der Dom oder Perlachturm - sie sind es, die mit großen historischen Namen wie Luther, Fugger, Mozart oder Brecht verbunden sind und das Stadtbild erstrahlen lassen. Kein modernes Gebäude könnte ihnen den Rang abnehmen, außer der einzigartige Hotelturm oder „Maiskolben“, wie er liebevoll von den Augsburgern genannt wird. Das Anfang der siebziger Jahre erbaute architektonische Meisterstück ist mit 115 Metern das höchste Gebäude der Stadt.

Herzlich willkommen in Augsburg.

"Spritztour mit..."

Image
© 2020 Developed by "Ich mag augsburg". Alle Rechte vorbehalten.

CM logo