Das Leben ist definitiv zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Lassen Sie sich bei unserem Weinseminar hervorragende Weine einschenken, erfahren Sie alles über Rebsorte, Anbau und Herkunft, lernen Sie all Ihre Sinne beim Genießen einzusetzen und die wunderbaren Aromen der Weine zu entdecken.

Besuchen Sie unser Weinseminar in unserem Weinfachgeschäft in Gersthofen. Lassen Sie sich berauschen vom Fachwissen und den besten Tropfen unseres Weinexperten.

Am Beispiel bedeutender Rebsorten und Weinstile erlernen Sie die Grundlagen der Weinsensorik und die Praxis der Weinverkostung.

  • Was lässt sich aus der Farbe eines Weines schließen?
  • Wie wirkt sich die Faßreifung auf den Geschmack eines Weines aus?
  • Wie verdichte ich meine Sinneseindrücke zu einem Qualitätsurteil?
  • Wie entsteht Weißwein und was beeinflusst seine Qualität?
  • Was unterscheidet klassischen Ausbau von Barriqueausbau?
  • Nördliche versus südliche Anbaugebiete, welche Weine bringen Sie hervor?
  • Wie wird Rotwein hergestellt und was bestimmt seine Qualität?
  • Was sind die Merkmale bedeutender Anbaugebiete und wie beeinflussen sie den Charakter der Weine?
  • Was macht Rotweine haltbar und welche Weine gewinnen durch längere Lagerung?
  •  

Hier geht es zur Veranstaltung: 

https://www.facebook.com/events/1510799455720660/

 

Mindestteilnehmerzahl:       10 Personen

Maximaleteilnehmerzahl:     18 Personen
Preis pro Teilnehmer:           145,00 € (inkl. MwSt.)
Seminardauer:                       Samstag, den 26.01.2018 13:00 bis 18:00 Uhr

                                                Sonntag, den 27.01.2018 10:00 bis 15:00 Uhr

Seminarort:                            Weinladen Lemberger, Ludwig-Hermann-Straße 1,

                                                86368 Gersthofen     

Referent:                                Martin Zieglmeier

Zusätzliche Information:     ca. 20 internationale Qualitätsweine, Snack, Wasser,       Seminarunterlagen

Anmeldeschluß:                   21. Januar 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ich mag Augsburg - Medien-Service Michael Ortner 01.01.2019